Was macht die Königin in der Grün 80?

Ja, es ist richtig: die Königin von England war schon in unserer Grün 80. Die Engländer sind nämlich bekannt dafür, sich besonders viel Mühe mit ihren Gärten zu geben. Den Rasen schneiden sie mit der Handschere und ihren Rosen erzählen sie lustige Geschichten, damit sie schöner wachsen. Der Park entstand 1980 als riesige Garten- und Pflanzenausstellung. Ganz viele Leute kamen, um die vielen Pflanzen und Bäume zu sehen – unter anderem auch die Königin.

Zurück zu den Geschichten