Tinguley und seine Kunst

Jeannot Tinguely war ein berühmter Basler Künstler. Er sagte: „Ich will lustige Kunst machen. Kunst für Kinder, die hüpfen und klettern. Ich will, dass es gut ist, fröhlich und verrückt. Wie auf der Herbstmesse!“ Auch Fasnacht machte er gerne. Mit der Kuttlebutzer-Clique hat er einmal mit einer Kanone tausend ‚Räppli’ (Konfetti) und Federn in die Luft geschossen – mit einem lauten „BUMM“! (Und danach noch etwas mehr Krach mit dem Fasnachtsvorstand…)

Zurück zu den Geschichten